Berichte – Hauptkapelle

  • Weihnachtsmarkt 2018

    Ein unmögliches Regenwetter mit stürmischen Windböen ließ in diesem Jahr den Weihnachtsmarkt in Wiesenbach zu einem echt außergewöhnlichen Erlebnis werden. Nach dem Aufbau öffneten wir unseren Flammkuchenstand gegen 13 Uhr und wir warteten, ob sich jemand bei diesem Wetter auf den Rathausplatz trauen würde. Zunächst ließen die Besucher dann auch promt etwas auf sich warten. Aber später fanden sich doch

    Weiterlesen

    Volkstrauertag 2018

    Am 18.11. spielten in der Friedhofskapelle zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft im Rahmen des ökumenischen Gottesdienstes anlässlich des Volkstrauertages. Neben dem „Largo“ aus der Symphonie „Aus der Neuen Welt“ spielten wir auch „Ich hatt´ einen Kameraden“ zur Kranzniederlegung vor der Kapelle.

    Weiterlesen

    Martinsumzüge 2018

    In diesem Jahr durften wir uns gleich für zwei Martinszüge aufteilen. So spielte die Aktivenkapelle mal wieder in Kirchheim und die Jugendkapelle in Wiesenbach. In Kirchheim ging es bereits am späten Nachmittag los. Ein gut 1-stündiger Marsch führte uns durch ganz Kirchheim und verlangte uns dadurch einiges ab. Über so lange Zeit die Instrumente zu tragen ist, je nach Größe

    Weiterlesen

    Kooperation Musikverein – Musikschule

    Musikverein Wiesenbach und Musikschule Neckargemünd: Besser geht es gemeinsam! Das aktuelle Projekt, nämlich die Produktion einer CD mit der Jugendkapelle, ist auch Ausdruck einer Partnerschaft zwischen dem Musikverein Wiesenbach und der Musikschule Neckargemünd. So spielen in der Kapelle des Musikvereins Musikerinnen und Musiker aus der Musikschule mit und der Dirigent, Günther Mohr, ist eben dort hauptamtlicher Musiklehrer. Ohne das Engagement

    Weiterlesen

    Paul und Philip Arnold auf Dirigentenlehrgang

    „Orchester haben keinen eigenen Klang; den macht der Dirigent“ Dieses Zitat von Herbert von Karajan beschreibt in verdichteter Form die Gestaltungsmöglichkeiten und die Verantwortung, die der musikalische Leiter eines Orchesters besitzt. Er ist letztlich derjenige, bei dem alles zusammenläuft, der aus den einzelnen Musikern ein Ganzes formt, das dann einen bestimmten Charakter aufweist. Von Karajan formulierte zugespitzt auch: „Er (der

    Weiterlesen

    Oktoberfest Hockenheim 2018

    Am Sonntag nach unserem eigenen Oktoberfest (7.10.) machten wir uns noch auf zu unseren Freunden aus Hockenheim: der Marketingverein Hockenheim hatte uns wieder zu deren Fest eingeladen und das ließen wir uns natürlich nicht nehmen. Wie im Fluge vergingen die zwei Stunden bei bestem Wetter und wir freuten uns über die Einladung schon für das nächste Jahr.

    Weiterlesen

    Oktoberbest 2018

    Wiesenbach außer Rand und Band! Ein unglaublicher Partywahnsinn war mal wieder los bei unserem vierten #Oktobierfest am 06.10.2018. Vor dem Einlass bildete sich schon eine Schlange vor der Biddersbachhalle, die zu diesem Zweck vollkommen umdekoriert worden war. Der schöne Boden, die Stoffbahnen in blau-weiß und die Biergarnituren sorgten wirklich für echte Bierzeltatmosphäre.  Um Punkt 18 Uhr öffneten dann unsere Securityhelfer

    Weiterlesen

    Oktoberfest 2018 | Vorverkauf startet am 13.09.2018

    Unser wiesenbacher weltbestes und weltschönstes Oktoberfest am 06.10. wirft erste Schatten voraus. Ab dem 13.09. können die ersten Karten bei Schreibwaren Heßler erworben werden (7,-€). In diesem Jahr werden wir das Oktoberfest für Besucher und Anwohner etwas angenehmer gestalten, indem wir das Fest in die Biddersbachhalle verlegen. Dadurch haben wir auf jeden Fall angenehme Temperaturen und trockene Füße für alle

    Weiterlesen

    Kirchheimer Kerwe 2018

    Am Wochenende 8./9. September spielten wir zwei lange Auftritte in Kirchheim auf der Kerwe. Wie es schon zur Gewohnheit geworden ist, unterhielten wir die zahlreichen, bunt gemischten Kerwebesucher am Samstag für 4 Stunden und am Sonntag nochmal von 12-15 Uhr. Das Wetter war angenehm und es machte uns sehr viel Spaß. Vor allem sollte diesmal unser kleiner Fan-Club, bestehend aus

    Weiterlesen

    Hochzeit von unserer Saxophonistin Katja und ihrem Steffen

    Am 06.09. durften wir ein besonderes Ständchen spielen, nämlich zur standesamtlichen Hochzeit von Katja Grub, geb. Brüsemeister und Steffen Grub. Sie gaben sich im Bürgerhaus das Ja-Wort und wir überraschten sie mit einem Ständchen und einem romantischen Rosen-Band Spalier, durch den sie beide sich durchschneiden mussten. Die Frischvermählten freuten sich sehr über unseren Besuch und strahlten einfach über den ganzen

    Weiterlesen